Folgen

Wenn im Warnlagebericht von „Nord-“ oder „Südhälfte“ die Rede ist, woher weiß ich, zu welcher Region ich gehöre?

Die Meteorologen der Unwetterzentrale haben Deutschland eigens für den Warnlagebericht in verschiedene Regionen (z.B. Nord- und Süd- bzw. West-, Osthälfte sowie Mitte, Nordwesten, Südosten etc.) unterteilt.

Nachfolgend sehen Sie auf fünf verschiedenen Karten die möglichen regionalen Begrifflichkeiten zur groben Orientierung. Sofern sich ein bevorstehendes Unwetterereignis genauer regionalisieren lässt, werden kleinräumige Gebiete (z.B. Städte, Flüsse oder Landschaften) genannt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk